Marburg Stadt + Land

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Merken

Marburg, Alltag im Mittelalter

Marburg, Alte Synagoge © Georg Kronenberg

Bei diesem Stadtspaziergang werden Sie professionell durch die Marburger Altstadt geführt und entdecken unbekannte und verborgene Plätze inmitten der so genannten Oberstadt.

Hierzu gehört die Brunnenkammer an der Wasserscheide - beispielhaft für die Marburger Wasserversorgung der vergangenen Jahrhunderte - wie auch die Ausgrabungsstätte am historischen Marktplatz. Die freigelegten Mauern der seit fast 550 Jahren verschütteten alten Synagoge sind ein Dokument mittelalterlicher Baukunst wie auch des jüdischen Lebens.

Hinweise

 
 
 
 
 

Der optimale Beginn dieses Rundgangs ist auf dem Marktplatz. Alternative Treffpunkte, wie beispielsweise in einem Restaurant oder an einem Busparkplatz werden gerne berücksichtigt. Entsprechend verändert sich die Führungsdauer.

ZUR BUCHUNG

Infobereich

Veranstaltungen

Navigation für mobile Endgeräte