~

Wandermärchen Burgwald-Ederbergland

Spiegelteich, Riesenstuhl, Drachenflug und Burgbergstollen – das klingt nach reichlich Stoff für deine Entdeckungstouren. Dem Hobbit wirst du hier nicht begegnen, ganz sicher aber märchenhaften Orten, die du aus den gesammelten Märchen der Brüder Grimm kennst. Erklimmst du die Anhöhen und genießt den Weitblick, erahnst du mit ein wenig Fantasie, warum gerade hier einst machtvolle Burgen standen.

Im Wandermärchen-Burgwald-Ederbergland hast du die Wahl zwischen 19 Rundwanderwegen, einem Stadt- und einem Spazierwanderweg. Alle sind zertifiziert mit dem Wandersiegel des Deutschen Wanderinstituts.

Moment mal, da war doch noch was! Das Forstamt Burgwald ist seit Oktober 2020 forstlicher „Modellbetrieb für Klimaschutz plus“. Und du kannst es spüren und sehen! Moore sind perfekte Kohlenstoffspeicher und geschützte Feuchtlebensräume. Davon profitiert das Lokalklima genauso wie du, wenn du in den feucht-kühlen Talzügen Sumpfveilichen und arktische Smaragdlibellen entdeckst.

Wanderung im Ebsdorfergrund
~

Noch mehr Wandern? Das geht!